Menü

Gesimsbleche und Fensterbleche aus Zink an der TU Berlin

Bauvorhaben:

  • TU Chemiegebäude Straße des 17.Juni Natursteinfassade - Dekmalschutz

Leistungen:

  • Die gesamte Ausführung der Fassadenarbeiten erfolgte mit Rheinzinkblech walzblank an der denkmalgeschützten Fassade. Herstellen einer ca. 1100 mm breiten Gesimsverblechung, Ausbilden der gefalzten Eckausbildungen, sämtliche Verbindungen wurden mit einen doppelten Stehfalz verbunden. Verlegen von ca. 1500 Meter Gesimsblechen und Fensterblechen, Verkleiden von diversen Stuckelementen.

Zurück